Pressemitteilung 25.01.2021

  • Beitrags-Kategorie:Aktuell

Startschuss zur Digitalisierung an der Grundschule in Spiegelberg

Herr Barthold, Schulleiter der Grundschule Spiegelberg nahm im Beisein von Herrn Bopp von L-Mobile aus Sulzbach/Murr am 25.01.2021 die Laptops von Herrn Bürgermeister Bossert Corona konform entgegen.

Mit den Notebooks für das gesamte Lehrerkollegium startet die Grundschule Spiegelberg in die Digitalisierung. Die Anschaffung wurde durch die Fördermittel des Landes im Rahmen des Sofortausstattungsprogrammes in Höhe von ca. 4.000 Euro möglich.

Im nächsten Schritt wird nun der erforderliche Medienentwicklungsplan fertiggestellt, damit die Gemeinde Spiegelberg in die Beschaffung von Endgeräten für die Schüler und Schülerinnen starten kann.

Die Finanzierung erfolgt durch die vom Land bereit gestellten Fördermittel im Rahmen des Digitalpaktes sowie Eigenmittel der Gemeinde Spiegelberg. Insgesamt stehen für die Grundschule Spiegelberg damit weitere 19.000 Euro zur Verfügung.