GemüseAckerdemie

Seit zwei Jahren ackern wir an der Grundschule Spiegelberg mit!

Unser großer Schulacker in der Nähe des Schulgeländes bietet unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, praxisnahe Erfahrungen zu sammeln. Die Kinder bereiten mit Begeisterung den Acker vor, pflanzen und pflegen das Saatgut und ernten und essen das eigene Gemüse. So macht Lernen Spaß und nebenbei werden Begriffe wie Verantwortung und Teamarbeit mit Leben gefüllt und erfahrbar gemacht. Die Kinder eignen sich Wissen über die Zusammenhänge in der Natur an und setzen sich mit der Thematik der Nachhaltigkeit auseinander. So werden Lebensmittel wert geschätzt und Essgewohnheiten positiv beeinflusst. Somit trägt die Ackerarbeit auch einen wichtigen Teil zur Gesundheitsprävention bei. Wir schärfen das Bewusstsein für Pflanzen, Tiere und Umwelt und schaffen dadurch Naturverbundenheit. Als Naturparkschule liegt uns dies ganz besonders am Herzen.

Dank der großzügigen Unterstützung durch die Gemeinde Spiegelberg ist es uns möglich, an diesem außergewöhnlichen Bildungsprogramm teilzunehmen.

Link zur www.gemüseackerdemie.de